Datenschutzerklärung

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist der im Impressum gemäß § 5 Telemediengesetz genannte Anbieter dieser Webseite.
Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass ein vollständiger Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist, da die Datenübertragung im Internet (z.B. über E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Bitte beachten Sie außerdem, dass Sie von unserer Website über externe Verlinkungen zu anderen, von Dritten betriebenen Internetangeboten gelangen können. Wir sind nicht verantwortlich für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf verlinkten, von Dritten betriebenen Internetseiten.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Einige Daten werden erfasst, indem Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Diese von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen genutzt und ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben. Diese Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns entweder zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt, etwa wenn Ihre Anfrage geklärt wurde. Abgesehen davon bleiben gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – unberührt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erhoben. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die Daten werden erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. 

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an die verantwortliche Stelle wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte für Bayern:

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz
Dr. Thomas Petri
Wagmüllerstr. 18
80538 München

Telefon: 089 212672-0
Telefax: 089 212672-50
E-Mail: poststelle[at]datenschutz-bayern[Punkt]de

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Inhalt, Herkunft, Empfänger und den Zweck der Verarbeitung der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Weiterhin steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu. Wir sind verpflichtet, Ihrem Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten nachzukommen, insofern diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Zur Ausübung Ihrer Rechte und für Rückfragen nehmen Sie bitte mit der verantwortlichen Stelle Kontakt auf.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Bestimmte Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server Log Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich in anonymisierter Form aus funktions- und sicherheitsrelevanten Gründen sowie zur Optimierung der Website. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich. Diese Datenverarbeitung dient der Erfüllung unserer Aufgaben, d. h. die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Wir führen diese personenbezogenen Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen.
Eine Datenweitergabe an Dritte findet nur statt, soweit dies zum Betrieb unserer Website erforderlich ist. Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation erfolgt nicht.

Cookies

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, müssen wir manchmal kleine Dateien („Cookies“) auf den Geräten unserer Nutzer speichern. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die beim Besuch einer Website auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird. Mithilfe des Cookies kann sich die Website z. B. bestimmte Handlungen und Einstellungen (Benutzername, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigeparameter) für gewisse Zeit merken, so dass sie diese Informationen nicht bei jedem Besuch der Website oder beim Wechsel von einer Seite zu einer anderen erneut eingeben müssen.

Verwenden Sie die Möglichkeiten Ihres Webbrowser, wenn Sie kein Cookie erhalten möchten oder wenn Sie Ihren Browser so einstellen möchten, dass er Sie benachrichtigt, sobald Sie ein Cookie erhalten. Sie können alle Cookies, die im Cookie-Ordner Ihres Browsers installiert wurden, einfach löschen und verwalten, indem Sie die Anweisungen Ihres jeweiligen Browser-Herstellers befolgen. Wir weisen aber darauf hin, dass damit einige Teile der Website nicht ordnungsgemäß funktionieren könnten.

Auf unseren Seiten werden folgende Cookies verwendet, die zum Betrieb der Webseite notwendig sind (Stand: November 2019):
(Die Ablaufzeit "Session" bedeutet, dass das Cookie solange gültig ist, bis der Browser geschlossen wird)

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
cookie-agreed kuch-baiersdorf.de Speichert die Zustimmung des Nutzers zur Verwendung von Cookies durch diese Website 100 Tage HTTP
has_js kuch-baiersdorf.de Hält fest, ob der Browser des Nutzers die Verwendung von JavaScript erlaubt Sitzung HTTP
SESS... kuch-baiersdorf.de Dieses Cookie gehört zum Drupal content management system und wird gesetzt, wenn ein Benutzer sich einloggt oder eine Suche auslöst. Session HTTP